Gästebett warum sich ein Faltmatratze sogut eignet – Platzersparnis

Der wichtigste Grund, aus dem Faltmatratzen angeschafft werden, ist natürlich zur Nutzung durch Gäste. Kaum jemand hat ein separates Gästezimmer mit Bett eingerichtet – wer kann sich das auch bei den teuren Mieten und Nebenkosten noch leisten? Hier bietet die Faltmatratze schier unendlich viele Vorteile. Sie kann jederzeit ausgeklappt und zum Schlafen benutzt werden, ob im Wohn-, Schlaf-, Badezimmer, Flur oder Küche – überall, wo ca. 90 cm x 200 cm Platz sind, kann ein komfortabler Schlafplatz für Ihre Gäste geschaffen werden. Diese wiederum werden glücklich sein, auf einer Matratze schlafen zu dürfen und nicht mit einer Iso-Matte oder dem kahlen Boden vorlieb nehmen zu müssen. Auf der Faltmatratze werden Ihre Gäste schlafen wie Sie in Ihrem Bett – gut und tief!

Tatsächlich gibt es auch eine ganze Menge Menschen, die die Faltmatratze tagtäglich als Bettersatz benutzen, weil sie in einem 1-Zimmer-Appartment wohnen und die Wohnzimmercouch schlicht nicht zum Schlafen geeignet ist. Von solchen Kunden hören wir immer wieder, wie praktisch und bequem die Faltmatratze ist. Wir freuen uns sehr über dieses positive Feedback zu unseren ausgewählten Produkten.

Platzsparendes Verstauen und praktischer Umgang

Nach der Benutzung können die Faltmatratzen einfach zusammengeklappt und beispielsweise im Schrank, in der Abstellkammer oder im Kellerregal platzsparend verstaut werden. Man kann sie aber auch bequem in der Form von Möbelstücken lagern, indem man zwei Kammern zusammenklappt und die dritte an die Wand lehnt, womit man einen bequemen, modernen Sessel für sich oder Gäste hat; dies setzt allerdings eine regelmäßige Reinigung voraus, da die Matratze so mit weitaus mehr Staub und Dreck in Berührung kommt als im verschlossenen Schrank.

Das platzsparende Verstauen und das schnelle und einfache Aufbauen der Faltmatratze sind unschlagbare Argumente für das Anschaffen dieses einzigartig flexiblen Möbelstücks!

Be Sociable, Share!